Zum Inhalt springen

Perfektes HolsterStellen Sie sich vor, perfektes Holster, wie würde Ihre Vision aussehen. Versuchen Sie nun, dieses Holster zu finden. Wie viele andere vor Ihnen beginnt die Suche. Sie besuchen zuerst Ihre lokalen Waffengeschäfte, dann Cabelas, Bass Pro und so weiter. Auf dem Weg kaufen Sie einen, um es auszuprobieren, und es ist einfach nicht richtig. In die Kiste in der Garage geht es, und deine Suche geht weiter. Nun wenden Sie sich an das Internet und starten dort Ihre Suche. Kommt Ihnen das bekannt vor?

Warum ist es so schwer, ein Holster zu finden, das zu Ihnen passt und nicht nur zur Waffe? Warum führt Ihr örtlicher Waffenladen nur eine bestimmte Holstermarke und bietet keine weiteren Optionen an? Und warum führen die nationalen Ketten viele der gleichen bekannten Markenholster wie Desantis, Blackhawk und Safariland, um nur einige zu nennen? Die Antwort ist einfach, die Lösung jedoch nicht.

Viele der Waffengeschäfte und sogar die nationalen Ketten kaufen bei denselben Vertretern und Händlern. Um einige der Linien zu tragen, müssen Sie eine große Menge kaufen, um auch nur niedrige Preise zu erhalten, um konkurrieren zu können. So viele kleinere Geschäfte investieren nur in eine Holsterreihe. Oder die oben genannten größeren Geschäfte verhandeln einen großen Kauf derselben Marke, um die besten Preise und den besten Service zu erzielen.

Bei einer kürzlichen Waffenmesse vor Ort, auf der wir unsere Holster verkauften, wurde ich von ein paar Frauen angesprochen, die sich für ein Holster für ihre Glock 43 interessierten. Sie wurden von anderen unserer Kunden an uns verwiesen. Sie kamen gleich, holten das Holster für die Glock 43 ab und wollten es kaufen. Ich hielt sie für einen Moment inne und fing an, ihnen eine Reihe von Fragen zu stellen, wie zum Beispiel…. Trägst du einen Gürtel? Trägst du normalerweise Jeans oder Leggings? Als sie antworteten, bekam ich einen verwirrten Blick von ihnen. Ich erklärte, dass, obwohl sie bereit waren, die Holster zu kaufen, die sie in der Hand hatten, dass es nicht zu ihrem Lebensstil passte und ich es vorzog, wenn sie den Laden besuchen würden, wo wir ihnen bessere Optionen zeigen könnten. Ich erklärte dann einige der Optionen, die wir hatten und warum. Stattdessen gingen sie mit unserer Visitenkarte weg, aber bevor sie gingen, dankten sie mir dafür, dass ich ehrlich war und versucht habe, ihnen zu helfen. Die eine Frau sagte…“ Du weißt, dass uns hier jeder die Holster verkauft hätte und nichts gesagt hätte.“

Wie hilft dir das alles? Einfach gesagt, ob du es bist online kaufen oder in Ihrem lokalen Geschäft. Suchen Sie nach einem Geschäft, das Ihnen die größte Auswahl an Holstern bietet und sich die Zeit nimmt, Ihre Fragen zu beantworten oder Sie zu einem Holster zu führen, das zu Ihnen passt und nicht nur zu Ihrer Handfeuerwaffe. Einfach ausgedrückt, wenn sie nur fragen, welches Waffenmodell Sie haben und nicht einmal fragen, ob Sie es drinnen oder draußen tragen möchten. Oder besser noch, sie fragen nicht, ob du einen Gürtel trägst, sondern geben dir plötzlich einen Halfter. Dann sollten Sie einen anderen Ort in Betracht ziehen, an dem Sie Ihr Holster kaufen können. Oder stellen Sie eine Kiste für Ihre zukünftige Holstersammlung ins Regal in Ihrer Garage. Besuchen Sie unseren Shop

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar





de_DEGerman
0