Zum Inhalt springen
Machen Sie mit und erhalten Sie $10 von Ihrer ersten Bestellung + Schneller kostenloser Versand

Sie haben die Arbeit erledigt und Ihren verdeckten Tragekomfort erhaltenmit (HURRAY!). ODER vielleicht leben Sie in einem Staat, für den keine Genehmigung erforderlich ist, und Sie haben endlich beschlossen, sich und Ihre Familie zu schützen. Also gehst du in den Laden, um dir ein Geschenk für all diese harte Arbeit zu kaufen. Sie gehen in Ihren örtlichen Waffenladen und fühlen sich sofort wieder wie ein Kind in einem Süßwarenladen. Wenn Sie durch das Glas auf die verschiedenen Handfeuerwaffen schauen, sehen Sie eine große Auswahl an Modellen, Formen und Größen - von Revolvern bis zu Semi-Autos in verschiedenen Lauflängen. Wo fängst du an und welches ist das Beste für dich?

Sie bekommen endlich die Aufmerksamkeit eines Verkäufers und erklären ihm, dass Sie es sinde neu zuverdeckt tragen und suchen Ihre erste Pistole. Abhängig vom Waffengeschäft und seinem Fachwissen in Bezug auf die richtige Passform von Handfeuerwaffen wird bestimmt, ob Sie mit der richtigen Handfeuerwaffe für Sie aussteigen. Andere Faktoren können sein, wie beschäftigt sie im Moment sind oder wie sie sich dem Kundendienst nähern. Aber manchmal ist es einfach die Unerfahrenheit des Mitarbeiters hinter der Theke. So oft werden Sie verkauft, was der Waffenladen auf Lager hat oder was zum Verkauf steht, nicht was zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.

Wie können Sie also vermeiden, dass Ihnen die falsche Pistole verkauft wird oder etwas, das einfach nicht zu Ihnen oder Ihrem Lebensstil passt? Informieren Sie sich in erster Linie vor dem Einkauf über das, wonach Sie suchen müssen. Verstehen Sie die verschiedenen Arten von Handfeuerwaffen und die Optionen, mit denen sie kommen können. Das kann überwältigend sein, vertrauen Sie uns, wir waren alle dort. Beginnen wir also mit den Grundlagen, die Sie beim Einkauf Ihrer versteckten Tragewaffe berücksichtigen sollten.

Angenommen, Sie sind eine Frau, die eine Pistole mit einem Kaliber von 45 kauft. Nun, das ist vielleicht nicht die beste Wahl für Sie, nicht weil Sie mit dem Rückstoß nicht umgehen können, sondern weil es sich um eine Pistole größeren Kalibers handelt und mehr Gewicht hinzugefügt wird. Eine 9mm oder .380 ist möglicherweise die bessere Wahl und bietet Ihnen eine leichtere Pistole, die nicht nur gut zu tragen ist, sondern auch Spaß macht. Oft kommen Frauen zu Just Holster It und werden von ihrem Vater oder Ehemann aufgefordert, einen Revolver zu kaufen. Aber sie sagen uns, dass es zu viel tritt und dass das Schießen nicht so viel Spaß macht, weil der Lauf höher auf einem Revolver sitzt und eine stärkere Bullwhip-Aktion für die Waffe erzeugt.

Also, welche Waffe wird zu dir passen? Wir empfehlen Ihnen, wie gewohnt gekleidet in den Waffenladen zu gehen. Wenn Sie normalerweise keinen Gürtel tragen, gehen Sie nicht mit einem Gürtel in den Laden - ändern Sie dies jetzt nicht in Ihrem Lebensstil. Überlegen Sie sich stattdessen, welche Waffe zu Ihrem aktuellen Stil passt und wie Sie sich normalerweise anziehen. Können Sie eine doppelte oder gestaffelte Stapelwaffe verbergen oder nicht? Benötigen Sie eine Pistole mit kürzerem Lauf, weil Ihre Hosen enger sind? Vielleicht haben Sie Schulter- oder Hüftprobleme und können Ihre Pistole nicht an den idealsten Stellen verstecken. Dies sind alles Dinge, die bei der Auswahl einer Pistole zu beachten sind.

Und genau wie bei der Auswahl einer Pistole können diese Punkte auch beim Kauf Ihres Holsters angewendet werden. Denken Sie also an uns, wenn Sie sich für eine Pistole entscheiden und jetzt nach einem Holster suchen, das perfekt zu Ihrem Lebensstil passt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





de_DEGerman
0